Hier geht es zur Anmeldung oder Neuregistrierung.
AC Milan AC Milan West Ham United Arsenal Aston Villa Juventus Crystal Palace Everton Newcastle United Stoke City Tottenham Hotspurs Athletic Bilbao Bayer Leverkusen FC Schalke 04 AC Milan

Englands erstes Spiel konzentriert sich auf Stabilität

Am 17. Juni um 3 Uhr morgens läutet die Gruppe C des Europapokals ein Highlight ein: Serbien spielt gegen England in der Veltins-Arena in Gelsenkirchen. Serbien ist ein „Neuling“, der zum ersten Mal am Europapokal teilnimmt, günstige fußballtrikots während England eine Luxusmannschaft mit fünf Spielern im Wert von über 100 Millionen ist. Der Sportwettenbeauftragte hat für dieses Spiel eine Quotenkombination von 5,95 (Serbien gewinnt), 3,90 (Unentschieden) und 1,40 (England gewinnt) eröffnet. Die Three Lions sind zweifellos die Favoriten in diesem Spiel.

Der Sportlotteriebeamte hat für dieses Spiel ein einstufiges Spiel eröffnet. Die Quotenkombination beträgt 5,95 (Serbien gewinnt) 3,90 (Unentschieden) 1,40 (England gewinnt). Was die Punktzahl angeht, war Englands 1:0-Sieg mit einer Quote von 6,6 zu 1 der niedrigste, und Englands 2:0-Sieg mit einer Quote von 6,7 zu ​​1 belegte den zweiten Platz. In Bezug auf das Ergebnis beträgt die Quote für 1 Tor 4,90 zu 1 und die Quote für 2 Tore 3,45 zu 1. Die Wahrscheinlichkeit eines hohen Punktestands zwischen den beiden Mannschaften ist gering. Im Großen und Ganzen setzt England, nationalmannschaft trikot England das die Meisterschaft anstrebt, im ersten Spiel noch auf Stabilität und könnte mit einem kleinen Sieg von 1 Tor einen guten Start hinlegen.